Netzwerk barrierefreies Budo

:: Über uns

 



Netzwerk barrierefreies Budo

Kampfkunst für Menschen mit und ohne Behinderung


Das Netzwerk barrierefreies Budo entstand 2004 als eine Plattform zum Erfahrungsaustausch von Kampfkunstschulen, in denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen und trainieren.

Wir sind kein Verein oder Verband und streben dies auch nicht an- mitmachen kann jeder, der sich in diesem außergewöhnlichen Bereich  beteiligen möchte.

Alle Netzwerker engagieren sich ausschließlich ehrenamtlich. Das Netzwerk bezieht keinerlei staatliche oder institutionelle Förderung.


Unsere gemeinsamen Ziele erreichen wir hauptsächlich durch den Ausstausch im Internet. 

 ► Bitte besuchen Sie uns in diesem Forum .

Für die kostenlose Bereitstellung und Nutzung des Forums sowie die freundliche Unterstützung unseres Netzwerkes bedanken wir uns ganz herzlich bei den Betreibern des Kampfkunst-Boards!

Kampfkunst-Board

 

 

 

 


Zusätzlich haben wir eine Gruppe bei facebook eingerichtet, zu der wir Sie gern einladen:

►https://www.facebook.com/groups/barrierefreiesbudo/


Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit sind die "Bundeslehrgänge barrierefreies Budo", die jährlich einem anderen Bundesland stattfinden. 

Hier können bereits bestehende Kontakte vertieft oder neue Kontakte geknüpft werden- aber hauptsächlich wird natürlich gemeinsam gekämpft.

Dazu laden wir  alle interessierte Kampfkünstler mit und ohne Behinderung herzlich ein!


Berichte über unsere bisherigen Bundeslehrgänge finden Sie unter dem Menüpunkt 

► Aktuelles.


Bisher ist es uns immer gelungen, die Teilnahmegebühr für einen Bundeslehrgang auf max. 20,00 Euro/Person zu beschränken, die ausschließlich für die Bewirtungskosten (Vollverpflegung) aufgewendet werden.

Für jemanden, der bspw. in einer Einrichtung lebt und nur über ein geringes Taschengeld verfügt, ist dies schon ein größerer Betrag, zumal viele Einrichtungen die Lehrgangsteilnahme leidermnicht bezuschussen. Allen, die es trotzdem zu uns geschafft haben, gebührt wirklich großer Respekt!

Sämtliche Referenten auf den Bundeslehrgängen verzichteten bisher auf ihr Honorar: vielen Dank!

Die Ausrichter der Bundeslehrgänge wurden  z.T.  von regionalen Sponsoren unterstützt: auch Ihnen sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt!


Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte nutzen Sie dazu unser 

► Kontaktformular.


 

Diese Seite hatte bisher 5981 Besucher



Nach oben


nPage.de-Seiten: LENR | http://monikaboehmer.npage.de/